Allgemein

13. Rheydter Kunsttage

Viele Monate der Vorbereitung endeten am 24.-26. September 2021 in einer fulminanten Ausstellung. Mit dem perfekten Ausstellungswetter kamen Hunderte Besucher zu unseren 13. Rheydter Kunsttage im Geneickener Bahnhof, unter anderem auch unser Oberbürgermeister Felix Heinrichs der die Ausstellung am Freitagabend eröffnete. Hier findet ihr schon mal einen Einblick. Weiter unten findet Ihr einen Pressebericht von …

13. Rheydter Kunsttage Weiterlesen »

13. Rheydter Kunsttage

Bei der Produktion des Plakates hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen:Unser Mitglied Katarzyna del Bene wird in diesem Jahr nicht teilnehmen, aber Martina Dudziak wird ihre Werke zeigen! Nun liegt schon über ein (Corona-)Jahr hinter uns, eine Zeit mit vielen Einschränkungen und ganz besonders mit kaum bis keiner Kultur. Doch wir haben diese Zeit auch genutzt …

13. Rheydter Kunsttage Weiterlesen »

Ausstellung Mensch und Natur

In einem Gemeinschaftsprojekt mit dem 3D Streetart Künstler Gregor Wosik gestalte ich im Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen eine Kunstaktion zum Thema MENSCH & NATUR. Im Freigelände der Station werden 10 großformatige Bilder zum Thema installiert. In der Station werden weitere Bilder von mir zu sehen sein. Vor der Station gestaltet Gregor Wosik ein begehbares 3D Bild mit Motiven …

Ausstellung Mensch und Natur Weiterlesen »

Ehrenmitglied Hotte Jungbluth wird 80!

Als Gründungsmitglied der blauen Rheydter ist Hotte Jungbluth seit vielen Jahren fester Bestandteil unserer Gruppe. Nach vielen aktiven Jahren bleibt er als unser Ehrenmitglied weiter aktiv und beteiligt sich an Ausstellungen und Planungen. Doch in Mönchengladbach hat er sich schon viele Jahre vorher einen Namen gemacht. Künstlerisch breit aufgestellt ist er ein Urgestein der Gladbacher …

Ehrenmitglied Hotte Jungbluth wird 80! Weiterlesen »

Kunst-Projekt „Liebe in Zeiten der Corona“

Vor einiger Zeit haben wir das Kunstprojekt „Liebe in Zeiten der Corona“ von unserem Gründungsmitglied Wolfgang Ruske vorgestellt. Wolfgang ist ein vielseitiger Künstler und beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Im Rahmen dieses Projektes hat er Menschen aufgefordert, ihre Interpretation zu dem Thema Liebe kreativ auszudrücken. Nun ist das Projekt abgeschlossen und ihr könnt das wunderschöne …

Kunst-Projekt „Liebe in Zeiten der Corona“ Weiterlesen »

MG_ARTFRIENDS Podcast

Unsere beiden Wolfgangs (Hamacher & Ruske) waren kürzlich beim Podcast von MG_ARTFRIENDS. Dies ist eine Untergruppe des Museumsverein des Museums Abteilberg und richtet sich besonders an Menschen zwischen 18 und 35. Mehr Informationen zu MG_ARTFRIENDS findet ihr auf ihrer Website, schaut gerne mal vorbei. Kennengelernt haben wir Julia beim „talk and learn“ des Kulturbüros und …

MG_ARTFRIENDS Podcast Weiterlesen »

Kunst-Projekt „Liebe in Zeiten der Corona“

„Liebe ist…“ singt NENA. In einer Zeit beschränkter Kontakte, Abstandsregeln, Masken, verbotener Umarmungen und Ausgangssperren werden die Menschen auf sich selbst zurück geworfen. Was bleibt als Verbindung? Die Liebe, meint der Mönchengladbacher Künstler Wolfgang Ruske, und lädt alle ein – Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – das Thema Liebe kreativ auszudrücken: als gezeichnetes oder gemaltes …

Kunst-Projekt „Liebe in Zeiten der Corona“ Weiterlesen »

ARTWORKS – Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Kurnoth, Dr. Wagener, Dr. Baumanns

Seit Januar 2021 bis Ende Mai 2021 stellt Wolfgang Hamacher 33 Bilder in der Gemeinschaftspraxis Dr. Manfred Kurnoth, Dr. Regina Wagener und Dr. Britta Baumanns in 41238 Mönchengladbach Giesenkirchen, Dömgesstraße 1b aus. „In Zeiten einer Pandemie ist es wichtig den Patienten Einblicke in andere Welten zu geben. Ich versuche die Menschen mitzunehmen in eine Traumwelt, …

ARTWORKS – Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Kurnoth, Dr. Wagener, Dr. Baumanns Weiterlesen »

Kunsttage Trotz Corona?

Kunsttage goes digital! In diesem Jahr ist wohl alles anders als sonst. Normalität gibt es seit Monaten nur bedingt. Uns war es aber wichtig, dennoch Kunsttage auf die Beine zu stellen. Also haben wir überlegt, was ist machbar und das natürlich unter dem Stichwort „Flexibilität“. So kam es, dass wir zwar die geplanten Kunsttage im …

Kunsttage Trotz Corona? Weiterlesen »